Herzlich willkommen

… beim Lions Club Pforzheim Johannes Reuchlin. Lernen Sie uns kennen und erfahren Sie mehr über unsere Ziele & Grundsätze, Organisation, Mitglieder und Aktivitäten.

 

4. Johannes Reuchlin Cup erzielt 15.000 € Spendengelder

Spendenübergabe

Ursprünglich war der erste „Johannes Reuchlin Cup“ des gleichnamigen Pforzheimer Lions Clubs als Eisstockschießen im Jahr 2015 auf der Eisbahn auf dem Marktplatz im Pforzheim geplant. Aufgrund von Unwetterwarnungen und letztendlich eingetretenem Sturm samt Starkregen (quer!) erwies sich das kurzerhand aus der Taufe gehobene Ersatzprogramm „Wettkampf-Nageln“ im Festzelt von Goldis Stadl jedoch als so spannend und stimmungsgeladen, dass keiner der Gäste traurig war über das nicht stattfindende Event auf dem Eis.

Zwischenzeitlich aber hat sich dieses vorweihnachtliche Highlight in Pforzheim und Umgebung bereits so gut etabliert, dass bereits in diesem Jahr nach der erst vierten Auflage vorzeitig alle Karten verkauft waren.

Der diesjährige Präsident Robin Bischoff betonte in seiner Ansprache: „Wir sind froh, dass wir es in so kurzer Zeit geschafft haben, mit diesem Event ein Programm mit Potential auf einen Dauerbrenner in der Region ins Leben gerufen zu haben. Wenn es so weitergeht, könnten wir bereits ab der 5. Auflage in der komfortablen Lage sein, frühzeitig sämtliche Plätze vergeben zu haben. Das wäre insbesondere im Hinblick auf unsere Spendenprojekte ein großer Glücksfall.“

Beim Johannes Reuchlin Cup treten Teams mit mindestens 3 Spielern zum Wettnageln an. Es gilt in jeweils zwei Minuten Spieldauer je Durchgang im Ausscheidungsverfahren so viele Nägel wie möglich in die bereitgestellten Holzstämme einzuschlagen. Für Spielerteams wie Gäste gleichermaßen eine Riesengaudi.

Siegerehrung: 1. Bäuerle Malerteam, 2. Fitness Warriors, 3. Ragazzi

In diesem Jahr fanden sich 250 Gäste im exklusiv reservierten Goldis Stadl ein, die dem Spektakel bei 3-Gänge-Menue und mitreißender Moderation folgten. Das turbulente Turnier erspielte in 5 Stunden einen Reinerlös von 15.000 €. Auch das ist ein Rekordergebnis. In diesem Jahr kam die erspielte Spendensumme folgenden Einrichtungen zu jeweils gleichen Teilen in Höhe von 3.750 € zugute:

  • Kinder- und Jugendheim Sperlingshof e.V.
  • Lebenshilfe Pforzheim Enzkreis e.V.
  • Menschen in Not e.V.
  • clubeigene Projekte

Zu diesen clubeigenen Projekten gehören:

  • Finanzierung einer Teilnahme von vier Lehrern an der Seminarreihe LIONS Quest
  • Unterstützung des Stadtjugendring-Projekt „Lindelbrunn“
  • Spende an den Spendenmarathon „Lichtblicke“ mit RTL
  • Schulprojekt „BiSa“ (Bürger in Schulen aktiv) für die individuelle Nachhilfe an Pforzheimer Grundschulen

Save the Date:
Am 15.11.2019 findet der 5. Johannes Reuchlin Cup statt.

19.12.2018 19:00–22:00 – Clublokal Überraschungsvortrag
09.01.2019 19:00–22:00 – Clublokal Ideen und Aussprache
15.01.2019 19:00–22:00 – Weingut Bischoff, Keltern Kleine Vorstandssitzung
22.01.2019 19:00–22:00 – Clublokal Zonenberatungskonferenz
23.01.2019 19:00–22:00 – Caemmerer Lenz, Douglasstr. 11-15, Karlsruhe Heimeinladung bei Jörg Schröder